Familie Frey-Strobel
Familie Frey-Strobel

Montag, 14.09.2020: 

Heute wollen wir in die Mani nach Gythio. Wir stehen also zeitig auf, fahren zunächst in den Lidl von Kiparissia und decken uns dort erneut mit den wichtigsten Lebensmitteln sowie frischem Brot ein.

 

Zum Frühstücken fahren wir anschließend zurück nach Kalo Nero, wo wir direkt am Strand neben dem großen bekannten Wohnmobil-Stellplatz stehen. Zum Frühstücken ist der Platz super, aber länger stehen wollen wir hier nicht - sind uns einfach zu viele Wohnmobile auf einem Haufen!

 

Nach dem Frühstück wird getankt und wir setzen die Fahrt Richtung Gythio fort, wo wir am frühen Nachmittag ankommen. Erstes Ziel ist der Stellplatz beim Wrack. Dort angekommen gibt es zwar noch freie Plätze, aber einerseits ist es uns dort zu heiß, da hinter den Dünen die Luft steht und andererseits sind auch hier schon wieder zu viele Camper vertreten. Also weiter geht’s auf die andere Seite von Gythio an einen einsamen Platz, den wir über Park4Night gefunden haben. Hier stehen wir dann zwar alleine, aber irgendwie sagt uns der Platz nicht wirklich zu. Ob es am Platz liegt oder wir inzwischen einfach zu wählerisch sind???

 

Also werden wieder einmal alle Optionen überprüft und wir entschließen uns, noch einmal zwei Stunden in die Berge Richtung Leonidio zu fahren, da es dort in der Nähe eine traumhaft gelegene Badebucht geben soll. Wir kommen dort gegen 18.00 Uhr an und werden für die anstrengende Fahrt belohnt. Wir sind das einzige Wohnmobil am Strand und teilen uns diesem am Abend lediglich noch mit zwei einheimischen Campern, die in ihren Zelten übernachten. Nach dem Abendessen steht wieder Sternegucken auf dem Programm, ehe wir müde in die Betten fallen.

 

Nachts werden wir plötzlich von einem starken Wind geweckt, der böig den Van zum Wackeln bringt. Wir müssen daher alle Fenster schließen und ersticken fast vor Wärme im Kasten. Da aber auch der Sturm irgendwann endet, können wir die Fenster wieder öffnen und frische kühle Luft strömt in den Van und wir können wieder weiter schlafen.

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michael Strobel und Christine Frey zuletzt aktualisiert am 18.10.2020