Besucher:

Familie Frey-Strobel
Familie Frey-Strobel

Donnerstag, 23.08.2018:

Heute sollte ein anstrengender Tag werden. Ich musste noch arbeiten und am abend einiges für den Urlaub erledigen und Christine kam erst um 19.25 Uhr aus Hamburg von einer Fortbildung zurück. Ich habe sie also vom Bahnhof abgeholt, anschließend schnell die restlichen Einräumarbeiten erledigt und gegen 21.00 Uhr sind wir in Richtung Westen gestartet. Diese Wahl hat sich als gute Entscheidung herausgestellt, denn die sonst so nervige A6 bis Walldorf und anschließend die A5 Richtung Süden waren sehr gut zu befahren - selbst in den vielen Baustellen keine Staus! Wir kamen gegen 1.00 Uhr an unserem vorher ausgesuchten Stellplatz kurz vor Karlruhe direkt am Rhein an und fielen müde in die Betten. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michael Strobel und Christine Frey zuletzt aktualisiert am 23.09.2018