Familie Frey-Strobel
Familie Frey-Strobel

Montag, 07.09.2020:

Wir haben herrlich geschlafen und beginnen den heutigen Tag mit einem Frühstück mit Meerblick. Das ist es, was wir an Griechenland so lieben: herrliche Stellplätze direkt am Meer mit herrlicher Aussicht.

 

Den anschließenden Tag verbringen wir mit Schwimmen im warmen Meer und mit Chillen vor dem Wohnmobil…erst mal ankommen und verschnaufen! Nachmittags zieht es uns wieder in die Kantina und wir genießen dort unseren ersten diesjährigen Frappe! Da wir ziemlich faul sind, bleiben wir gleich sitzen und bestellen uns unser Abendessen…es wird wieder eine ähnliche Auswahl an griechischen Köstlichkeiten wie am gestrigen Tag.

 

Als wir so ziemlich mit dem Essen fertig sind, kommen zwei Bekannte mit ihren Hunden in die Kantina und setzen sich etwas entfernt von uns an einen anderen Tisch. Offensichtlich haben sie uns nicht gesehen! Wir hatten uns eigentlich erst für die kommenden Tage verabredet, aber offensichtlich sich Bernd und Biggi schon heute angereist. Wir essen erst gemütlich zu Ende und als dann Bernd und Biggi sich etwas zu trinken bestellt haben und wir fertig sind, habe ich Bernd eine kurze WhatsApp geschrieben, dass er sich doch mal umdrehen soll….kurz darauf dreht er sich auch um und fängt laut zu lachen an. Es folgt eine herzliche Begrüßung im Corona-Style und schon sitzen die beiden bei uns am Tisch und der weitere Abend vergeht mit Mythos und Ouzo wie im Flug.

 

Kurz bevor wir zu unseren Womos aufbrechen wollen, sehen wir einen alten VW LT Westfalia auf den Platz fahren, der direkt neben uns einparkt. Als wir dann den Fahrer sehen, fangen wir lauthals zu lachen an. Es handelt sich doch tatsächlich um Ralf und seine Frau, das Wandelröschen, die wir zuletzt vor zehn Jahren an gleicher Stelle kennengelernt haben. Noch zuhause hatten wir uns darüber unterhalten, was denn die beiden wohl aktuell machen und wie schön es wäre, sie mal wieder zu treffen….und jetzt stehen sie tatsächlich direkt neben uns!!! Wir also direkt hin und die nächste Begrüßung muss ausführlich besprochen werden…. Den Abend lassen wir dann mit Sternegucken vor dem Womo ausklingen.

 

 

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michael Strobel und Christine Frey zuletzt aktualisiert am 18.10.2020