Besucher:

Familie Frey-Strobel
Familie Frey-Strobel

sonntag, 23.08.2015:

Wie immer habe ich wie ein Stein geschlafen, während Micha mal wieder als Sturmwache die Nacht verbracht hat. Zumindest hat er die Luken geschlossen und als der Wind nachgelassen hat, wieder für Frischluft gesorgt.

Nach der Morgenrunde mit Finn fahre ich mit dem Roller zum Bäcker und hole leckeres Brot und Zuckerkringel. Micha sorgt einstweilen für das Frühstück und kocht Kaffee und deckt den Tisch. Nach einem ausgiebigen Frühstück sonnen wir uns und genießen so langsam aber sicher die letzten Stunden am Meer. Morgen ist geplant, ein großes Stück weiter nach Hause zu fahren. Micha möchte nochmal nach Lazise und ein paar Tage Gardasee genießen.

Abends grillen wir leckere Lammspieße mit Kisirsalat und setzen uns danach bei Rosts mit den Schulzens zusammen und quatschen noch bis in die Nacht.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michael Strobel und Christine Frey zuletzt aktualisiert am 23.09.2018