Besucher:

Familie Frey-Strobel
Familie Frey-Strobel

Montag, 13. August

Der übliche Tagesablauf: frühstücken, strandfertig machen, baden, mittagessen, baden usw..



erinnert mich irgendwie an Afrika

Abends fahren wir mit den Rädern bzw. mit Torsten auf seinem Motorrad zu der ewigen Flamme von Yanartas, der Chimaira. Für 4 TL Eintritt pro Person einschl. den Kindern kann man zu den Gasfeldern wandern und dort das aus kleinen Felsspalten herauszüngelnde erdgasgespeiste Feuer bewundern. Die 1000m Weg, die stetig bergauf gehen, haben sich aber gelohnt, denn das Naturschauspiel ist schon ein einmaliges Erlebnis.

 

hier gehts hoch zu den Gasfeldern
Blick von oben auf den Strand
Tanja und Torsten

Christine hat noch die Ruinen des dazugehörenden Heiligtums Hephaestum erkundet und einige schöne Bilder gemacht. Nach Einbruch der Dunkelheit machen wir uns auf den Rückweg zu unserem rollenden Zuhause.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michael Strobel und Christine Frey zuletzt aktualisiert am 23.09.2018